Warum der Media Receiver nicht startet

Unsere Einstellung zur Dual XR4120

Wenn Sie einfach keine CDs mehr hören, bietet Ihnen der digitale Medienreceiver XR4120 von Dual eine geldbeutelte Möglichkeit, Ihre Musiksammlung auch unterwegs zu genießen. Sie können Ihre Lieblings-AM/FM-Stationen hören, ein USB-Stick mit Musik an den USB-Anschluss anschließen, Ihren Musikplayer an den vorderen Minijack-Aux-Eingang anschließen oder die Frontplatte herunterklappen, um eine SD-Karte einzusetzen. Auf diesem Dual-Receiver klingt alles gut, dank des gesunden Ausgangs des eingebauten MOSFET-Verstärkers. (Benötigt Bluetooth? Sehen Sie sich den digitalen Medienempfänger Axxera AM118BT an.) media receiver startet nicht

Allgemeine Merkmale:

digitaler Medienempfänger mit AM/FM-Tuner (spielt keine CDs ab)
eingebauter MOSFET-Verstärker (16 Watt RMS CEA-2006/60 Peak x 4 Kanäle)
spielt MP3- und WMA-Musikdateien ab
abnehmbares Gesicht mit einzeiligem Display und blauer Tastenbeleuchtung
Funkfernbedienung

Audio-Funktionen:

Bass- und Höhenregler mit 4 voreingestellten Kurven (1 benutzerdefinierte Kurve)
Lautstärke

Erweiterbarkeit:

Eingänge: vorderer USB-Anschluss (keine iPod®-Steuerung), vorderer Hilfseingang, SD-Kartensteckplatz
Ausgänge: 2-Kanal-Vorverstärkerausgänge (2-Volt Rückseite)

Digitaler Medienempfänger
Vorderseite (angehängt)
Hülse (montiert)
Klemmring (montiert)
Fernbedienung (CR2025 Batterie installiert)
Kabelbaum
Vier M5 x 6mm Schrauben
Vier M4 x 6mm Schrauben
Hintere Stützschraube
Sicherungsscheibe
Sechskantmutter
2 Funk-Entfernungswerkzeuge
Kurzanleitung zur Inbetriebnahme

Erstellen einer einfachen CAF-Empfänger-Applikation
Starthilfe – Der Code zur Erstellung eines Basisempfängers ist einfach. Springen Sie vorwärts, um Ihre Empfänger-App zu registrieren, und erstellen Sie dann eine grundlegende Empfänger-App.

Cast Application Framework Receiver SDK ist ein wichtiges Upgrade vom aktuellen Receiver v2 SDK. Die Verbesserungen konzentrieren sich auf die signifikante Reduzierung der Codemenge, die für die Implementierung einer Empfänger-App benötigt wird, während Cast zuverlässiger in der Wartung ist. Dies geschah durch die Implementierung aller gängigen Use Cases in das neue Cast Application Framework (CAF).

Das CAF Receiver SDK wird auch mit einem integrierten Mediaplayer geliefert, der ein nahtloses und einfaches Wiedergabevergnügen bietet. In Zukunft werden weitere Funktionen hinzugefügt, die automatisch mit CAF Sender und CAF Empfänger funktionieren, einschließlich Anzeigenunterstützung, Preload und andere. Außerdem wird es Out-of-Box-Unterstützung für den Google Assistant bieten. CAF wird Ihren Implementierungsaufwand und die Markteinführungszeit neuer Funktionen drastisch reduzieren.

Bei all den Vereinfachungen und Verbesserungen bietet das CAF Receiver SDK immer noch die gleiche Flexibilität wie zuvor, indem es Ihrer eigenen Player-Benutzeroberfläche ermöglicht, Nachrichten und Methoden abzufangen und zu überschreiben, um benutzerdefinierte Geschäftslogik auszuführen.

Kompatibilität mit Absendern: Eine mit dem CAF-Empfänger-SDK implementierte Empfänger-App funktioniert am besten mit CAF-Sendern; sie ist auch kompatibel und funktioniert mit v2-Sendern.

Hinweis zu CAF: Der Begriff „CAF Receiver SDK“ bezieht sich auf das Receiver SDK, das das Cast Application Framework beinhaltet (das in früheren Versionen nicht verfügbar war).